Deutsche Gesellschaft für Koloproktologie (DGK)
45. Deutscher Koloproktologen-Kongress, München, 14.-16. März 2019


Freie Vorträge Freitag, 13. März 2020

  Ballsaal
11:20 - 12:40 Uhr Freie Vorträge I
  Vorsitz:
K. Horisberger, (Zürich/Schweiz)
W. Kneist, (Eisenach)
11:20-11:28 “Damage Control Surgery” im Vergleich zur einzeitigen Notoperation bei akut perforierten, kolorektalen, malignen Prozessen
Eine vergleichende Fallserie
W. Schulte, J. Walther, I. Aliyeva, J. Pratschke, Berlin, F. Aigner, Graz/Österreich
11:28-11:32 Fragen / Diskussion
11:32-11:40 Zytoreduktion und hypertherme intraperitoneale Chemotherapie (HIPEC) bei der Peritonealcarcinose durrch ein kolorektales Karzinom
U. Sulkowski, T. Wessels, D. Koukoulas, Münster
11:40-11:44 Fragen / Diskussion
11:44-11:52 Beyond TME – Ergebnisse multiviszeraler Resektionen bei T4-Rektumkarzinomen und Lokalrezidiven des Rektumskarzinoms
S. Stelzner, T. Jackisch, M. Schneider, F. Schuster, M. Grebe, A. Sims, H. Nitzsche, S. Torge Mees, Dresden
11:52-11:56 Fragen / Diskussion
11:56-12:04 Validierung der Classification of Diverticular Disease (VADIS) – eine prospektive, bizentrische Beobachtungsstudie
R. Strobel, J. Lauscher, K. Aschenbrenner, Berlin, J. Lock, C.-T. Germer, Würzburg, M.E. Kreis, Berlin
12:04-12:08 Fragen / Diskussion
12:08-12:16 Kolorektale roboter-assistierte Chirurgie: 100 erste Fälle. Outcome und Lernkurve
S. Bouassida, U. Adam, Berlin
12:16-12:20 Fragen / Diskussion
   
13:30 - 14:30 Uhr Freie Vorträge II
  Vorsitz:
J. Hardt, (Mannheim)
A. Nocito, (Baden/Schweiz)
13:30-13:38 Die High-Resolution-Video-Anoscopy in der Diagnostik analer Dysplasien unter Einsatz eines neuen Gerätes
C. Vivaldi, F. Klug, H. Schäfer, Köln
13:38-13:42 Fragen / Diskussion
13:42-13:50 Sakrale Nervenstimulation - der anorektale Winkel als therapeutischer Prädiktor in der Therapie der idiopathischen Stuhlinkontinenz
C. Kollmann, E.B. Pretzsch, M. Kim, Würzburg
13:50-13:54 Fragen / Diskussion
13:54-14:02 Adipose-derived stem cell therapy for perianal fistulas in crohn’s disease - a single-center experience
D. Cabalzar-Wondberg, L. Biedermann, P. Schreiner, G. Rogler, M. Turina, Zürich/Schweiz
14:02-14:06 Fragen / Diskussion
14:06-14:14 2-Jahres Follow-up nach Radiofrequenz-Ablation prolabierender Hämorrhoide
H. Schäfer, S. Tolksdorf, Köln, D. Tübergen, M. Pisek, M. Kemmerling, C. Vivaldi, Münster
14:14-14:18 Fragen / Diskussion
14:18-14:26 Assoziation von LARS und Lebensqualität nach anteriorer Rektumresektion wegen Rektumkarzinoms – eine multivariate Analyse
S. Stelzner, J. Kupsch, M. Kuhn, Dresden, K.E. Matzel, Erlangen, J. Zimmer, O. Radulova-Mauersberger, A. Sims, H. Witzigmann, Dresden
14:26-14:30 Fragen / Diskussion