Deutsche Gesellschaft für Koloproktologie (DGK)
44. Deutscher Koloproktologen-Kongress, München, 15.-17. März 2018


PROGRAMMÜBERSICHT

SEMINARE

Donnerstag, 15. März 2018, 9.00 – 17.00 Uhr
EBSQ-Seminar Teil 1

Donnerstag, 15. März 2018, 10.00 – 16.00 Uhr
Skills Lab: Transanale, Minimal Invasive Chirurgie (für Fortgeschrittene)

Donnerstag, 15. März 2018, 10.00 – 17.00 Uhr
- Anorektale Endosonographie in 2D und 3D Technik – Indikation und Interpretation

Donnerstag, 15. März 2018, 14.00 – 17.00 Uhr
- Neuromodulation
- Proktologische Dermatologie
- Gastroenterologie – Update für Koloproktologen
- Kolorektales Karzinom Chirurgische Onkologie


Freitag, 16. März 2018, 8.30 – 11.45 Uhr
EBSQ-Seminar Teil 2

Donnerstag, 15. März 2018, 17.30 – 19.30 Uhr
Satelliten-Symposien
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um frühzeitige Anmeldung.

WORKSHOP

Donnerstag, 15. März 2018, 17.00 – 18.00 Uhr
Transanale Irrigation bei nicht-neurogenen Krankheitsbildern

PFLEGESYMPOSIUM

Donnerstag, 15. März 2018, 9.30 – 16.00 Uhr
Wissenswertes rund um Stoma und Wundmanagement

SEMINAR FÜR MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE

Freitag, 16. März 2018, 9.30 – 16.00 Uhr
Proktologie: Wissenswertes für die Arzthelferin in Praxis und Klinik

POSTERPRÄSENTATION

Anmeldungen, die nicht als freie Vorträge berücksichtigt werden, können als Poster präsentiert werden.

PREISVERLEIHUNG

Die beste wissenschaftliche Arbeit wird mit dem Jens-Kirsch-Preis ausgezeichnet.