Deutsche Gesellschaft für Koloproktologie (DGK)
45. Deutscher Koloproktologen-Kongress, München, 14.-16. März 2019


Special Lecture Freitag, 13. März 2020

  Ballsaal
14:30 - 15:15 Uhr Lernen, Kreativität, Multitasking – was ein Arzt über sein Gehirn wissen sollte
  Vorsitz:
M. E. Kreis, (Berlin)
Prof. Spitzer Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer, Ulm
“Lernen, Kreativität, Multitasking – was ein Arzt über sein Gehirn wissen sollte.”

Manfred Spitzer (geb. 1958) ist ein deutscher Gehirnforscher und leitet seit 2004 das “Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen” an der Universität Ulm. Prof. Spitzer studierte Medizin, Philosophie und Psychologie an der Universität Freiburg. Von 1990 bis 1997 war er an der Psychiatrischen Universitätsklinik in Heidelberg als Oberarzt tätig. Zweimal war er als Gastprofessor an der Harvard University und ein weiterer Forschungsaufenthalt führte ihn an das “Institute for Cognitive and Decision Sciences” der University of Oregon, bevor er 1997 nach Ulm berufen wurde.

Manfred Spitzer und seine Arbeitsgruppe befasste sich intensiv mit den neurobiologischen Grundlagen von Lernprozessen sowie der Anwendung dieses Wissens bei Kindern und Jugendlichen. Er wurde durch seine allgemeinverständlichen wissenschaftlichen Vorträge und Bücher sowie Radio- und Fernsehauftritte einem breiten Publikum bekannt.
Mit freundlicher Unterstützung von
Professor Dr. Gerd Lux, Solingen (Präsident DGK 1992 / 93)