Deutsche Gesellschaft für Koloproktologie (DGK)
Hier geht’s zum Live-Event
47. Deutscher Koloproktologen-Kongress, München, 11.-13. März 2021


Wissenschaftliches Programm Samstag, 13. März 2021

   
09:00 - 10:30 Uhr Analkarzinom
  Vorsitz:
Felix Aigner, Graz/Österreich
Thomas Seufferlein, Ulm
09:00-09:15 Epidemiologie und Pathogenese
Ulrike Wieland, Köln
09:15-09:20 Diskussion
09:20-09:35 Radiologische und nuklearmedizinische Bildgebung in der Primärdiagnostik und im Follow-up
Stefan Dresel, Berlin
09:35-09:40 Diskussion
09:40-09:50 Radiochemotherapie
Claus Rödel, Frankfurt am Main
09:50-10:00 Chirurgische Therapie
Robert Siegel, Berlin
10:00-10:10 Diskussion
10:10-10:25 Responsebeurteilung
Volker Kahlke, Kiel
10:25-10:30 Diskussion
   
11:15 - 12:55 Uhr Seltene anorektale Tumoren
  Vorsitz:
Peter Kienle, Mannheim
Sigmar Stelzner, Dresden
11:15-11:30 Perianale Präkanzerosen
Johannes Jongen, Kiel
11:30-11:35 Diskussion
11:35-11:50 Anogenitaler extramammärer M. Paget
Gerhard Weyandt, Bayreuth
11:50-11:55 Diskussion
11:55-12:10 Malignes Melanom
Stefan Fichtner-Feigl, Freiburg
12:10-12:15 Diskussion
12:15-12:30 Retrorektale Tumoren
Jörg Baral, Karlsruhe
12:30-12:35 Diskussion
12:35-12:50 GIST und neuroendokrine Tumoren
Anton J. Kroesen, Köln
12:50-12:55 Diskussion
   
12:55 - 13:55 Uhr Special Lecture
  Vorsitz:
Martin E. Kreis, Berlin
  Lernen, Kreativität, Multitasking – was ein Arzt über sein Gehirn wissen sollte
Manfred Spitzer, Ulm
  Mit freundlicher Unterstützung von
Professor Dr. Gerd Lux, Solingen (Präsident DGK 1992 / 93)
   
13:55 - 14:00 Uhr Preisübergabe / Schlusswort / Verabschiedung
  Martin E. Kreis, Berlin